Fragen und Petitionen

An den Oberbürgermeister und die Stadtverordneten

Demokratische Mittel nutzen

Politik ist die Frage danach, wie wir unser Leben miteinander gestalten. Unsere Mitbestimmungs- und Mitgestaltungsmöglichkeiten hören hier aber keineswegs an der Wahlurne auf. Fragen und Petitionen geben uns hier sinnvolle Werkzeuge an die Hand. Immerhin liegt es im Interesse aller, dass die Verwaltung, die wir gewählt haben, ihre Arbeit gewissenhaft und gut erledigt.

Fragen

Alle Bürger der Stadt Cottbus können Fragen an unsere gewählten Vertreter – die Stadtverordneten und den Oberbürgermeister – stellen.
Sie wollen wissen, warum die Stadt diese oder jene Entscheidung getroffen hat? Oder Sie interessiert, wie unser städtisches Parlament diesen oder jenen Sachverhalt sieht? Dann können Sie ganz einfach eine Bürgerfrage stellen: das Formular der Stadt Cottbus finden Sie über nachfolgende Schaltfläche “Zum Formular”.

Petitionen

Eine weitere Form der politischen Teilhabe ist die Petition: Mit Ihr können wir die Stadt auffordern, gewisse Dinge zu tun oder zu unterlassen. Über Ihre Petition wird dann in Stadtverordnetenversammlung abgestimmt.
Jeder kann als Einzelperson eine Petition einreichen, das erledigen Sie am bequemsten über das unten verlinkte Formular der Stadt Cottbus.

Regeln und Hinweise

Mit diesem Knopf werden Sie auf die Seite der Stadt Cottbus weitergeleitet.

Die Stadtverordnetenversammlungen 2021: 27.1., 24.2., 24.3., 28.4., 26.5., 23.6., 29.9. 27.10., 24.11., 22.12.​